ifo-Geschäftsklima - breite Erholung bei deutschen Unternehmen

ifo-Geschäftsklimaindex erneut gestiegen (August 2020)

Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern ist weiter im Aufwind. Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im August auf 92,6 Punkte gestiegen, nach 90,4 Punkten (saisonbereinigt korrigiert) im Juli. Die Unternehmen beurteilten die aktuelle Lage im Vergleich zum Vormonat merklich besser. Ihre Erwartungen fielen zudem leicht optimistischer aus. Die deutsche Wirtschaft ist auf Erholungskurs.


Im verarbeitenden Gewerbe hat sich das Geschäftsklima erheblich verbessert. Die Einschätzungen der Unternehmen zur aktuellen Lage machten einen Sprung nach oben. Trotzdem beurteilen noch viele Industriefirmen ihre wirtschaftliche Lage als schlecht. Der Ausblick auf die kommenden Monate fiel erneut optimistischer aus. Die Auftragsbücher füllen sich wieder.


Im Dienstleistungssektor ist der Geschäftsklimaindex stark gestiegen. Die Dienstleister waren deutlich zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Auch der Ausblick auf die kommenden sechs Monate verbesserte sich weiter.

Im Handel hat sich die Aufwärtsbewegung des Geschäftsklimas merklich abgeflacht. Die Händler waren zwar etwas zufriedener mit ihrer aktuellen Lage. Jedoch blieben die Erwartungen nahezu unverändert pessimistisch. Im Großhandel war das Geschäftsklima sogar rückläufig.


Im Bauhauptgewerbe befindet sich das Geschäftsklima weiter im Aufwind. Die Baufirmen waren erneut mit ihrer aktuellen Lage zufriedener. Ihre Erwartungen sind jedoch weiterhin pessimistisch, wenn auch nicht mehr so stark wie im Vormonat.

Die Stimmung unter den Unternehmenslenkern ist weiter im Aufwind. Der ifo-Geschäftsklimaindex ist im August auf 92,6 Punkte gestiegen, nach 90,4 Punkten (saisonbereinigt korrigiert) im Juli. Die Unternehmen beurteilten die aktuelle Lage im Vergleich zum Vormonat merklich besser. Ihre Erwartungen fielen zudem leicht optimistischer aus. Die deutsche Wirtschaft ist auf Erholungskurs.


Die wirtschaftliche Erholung, die mit den ersten Lockerungen im Mai begonnen hat, setzt sich auch in den Sommermonaten fort. Die deutschen Unternehmen schätzen ihre Lage im August im Durchschnitt besser ein als in den Vormonaten, und auch ihre Geschäftserwartungen sind gemäß aktueller ifo-Umfrage bereits zum vierten Mal in Folge angestiegen.

Besonders auffällig ist, dass die Erwartungen insgesamt so positiv sind wie seit fast zwei Jahren nicht mehr. In den meisten Branchen macht sich also wieder Optimismus breit, sogar in der zuletzt heftig gebeutelten Industrie.


Nur im Handel bleiben die Erwartungen der ifo-Umfrage zu Folge weiter pessimistisch. Hier dürfte die Angst vor einer zweiten Corona-Welle und neuen Einschränkungen in den letzten Wochen stärker geworden sein. Auch in der Bauwirtschaft bleibt der Ausblick eher verhalten. Hier allerdings – anders als beim Handel – ausgehend von einem sehr hohen Produktionsniveau.


Die aktuelle Geschäftslage schätzen die Unternehmen immer noch schwach ein, auch wenn sich die Messzahl im Vergleich zum letzten Monat verbessert hat. Die Infektionszahlen weltweit sind immer noch sehr hoch, in Europa sind sie zuletzt wieder merklich angestiegen. Auch das dürfte dafür sorgen, trotz allem Optimismus der Ausblick für die nächste Zeit vorsichtig bleibt.


Der Weg zurück in die Normalität ist für die meisten deutschen Unternehmen jedenfalls noch lang.


Weitere interessante Blogartikel finden Sie hier:

Begriffe nach den User gesucht haben::: Geschäftslage, Bauwirtschaft, Handel, Corona-Welle, ich aktuelle Geschäftslage, ifo-Umfrage, deutsche Wirtschaft, Optimismus, ifo-Geschäftsklimaindex,
Taschenbuch – Illustriert bei Amazon:
Prognoseevaluation konjunktureller Gesamtindikatoren für Deutschland: Eine ökonometrische Analyse von F.A.Z-Konjunkturindikator, ... / Série 5: Sciences économiques, Band 2979) Taschenbuch – Illustriert, von Christian Gayer (Autor) https://amzn.to/2YNAGmb

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Banner Social Booster.jpg

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Folgen Sie uns

  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • Weißes Xing
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • Tumblr - Weiß, Kreis,
  • Tick Tack

Sprechen Sie uns an

Original on Transparent.png

Ihr Ansprechpartner

Hans-Jürgen Göbel

info[@]eTech-Marketing.de

Tel: +49 (0) 6073 744 6406

64832 Babenhausen

Deutschland

©2020 eTech-Marketing.de | design & property of Arogis® Group - Industrial Solutions